Der Verein

Zu Beginn dieses Jahres 2022 zählt unser Verein 109 Mitglieder (davon 27 Frauen, 82 Männer), nicht nur aus Jena, sondern auch aus der Umgebung. Die Vereinsmitglieder halten insgesamt 761 Völker, das sind im Schnitt etwa 7 Völker je Imker.

Das am meisten genutzte Rähmchenmaß ist das „Deutsche Normalmaß“. Je 4 Imker verwenden Rähmchen im Zander bzw. im Dadantmaß und 2 Gerstung hoch. Ein Imker arbeitet mit Flachzargen (2/3 Langstroth).

Der Honigertrag je Volk (Standdurchschnitt) wurde nicht von allen Imkern angegeben. Er beträgt im Schnitt 30 kg und schwankt von 17,5 bis 50 kg.

Die gehaltene Bienenrasse wird mehrheitlich mit Carnica angegeben, aber auch Landrasse und 5mal Buckfast werden genannt.

Alle Imker geben an Honig zu ernten, ein reichliches Drittel erzeugt Wachs, ein Viertel auch Propolis.

Wabenhonig wird von einem Imker gewonnen. Zu alkoholhaltigen Produkten verarbeiten 2 Imker ihren Honig.

Hier können Sie unsere Satzung und unsere Geschäftsordnung einsehen: